Anlässe Wandergruppe

Das Jahresprogramm 2023 als PDF-Datei ist hier.

Die aktuellen Ausschreibungen finden Sie auf der Startseite.

Wetterbedingte Änderungen bei allen Wanderungen bleiben vorbehalten. ​Kontaktstelle für alle Belange der Wandergruppen:

​Richi Tenger, Frohe Aussicht 8, 8618 Oetwil am See, Telefon: 044 929 25 92
E-Mail: wandergruppe@senioren-oetwil.ch

Wanderwoche 2023
Mo-Sa 3.-8. Juli, Engelberg, Hotel Crystal

Flyer und Anmeldeformular hier.

Leicht

Mittel

Sportlich

Wanderungen 2023

Datum
Wanderung
Art
Leitung
Januar/FebruarKurzfristig nach Ansage, je nach Verhältnissen
*/***
??, ??
Do 23. Februar

Winterthur - Mörsburg - Riedmühle -

Thalheim

**
Agnes, Théo
Do 9. März

Koblenz - Zurzach - Tegerfelden

(Klingnau)

**

Richi, Jean-Pierre

Do 23. MärzTurbenthal - Hutzikertobel - Elgg**
s’Webers
Do 13. AprilNeuhausen - Rossberg - Osterfingen**

Richi, Ernst

Do 27. AprilMuotathal - Stoosbahn*

Jean-Pierre, Theo

Do 4. Mai Mostelberg - Hochstuckli - Mostelberg*

Jean-Pierre, Ernst

Do 25. Mai
Wesen - Seerenbachfällen*
Agnes, Theo
Do 8. JuniHerisau - St. Peterszell ***s’Webers
Do 22. Juni

Kollbrunn - Tueberg - Rämismühle

(Tüfels Chillen)

**

s’Webers

Mo-Sa 3.-8. Juli

Wanderwoche in Engelberg, Hotel Crystal
*/****

Ernst, Jean-Pierre,

Richi, Théo

Do 27. JuliGarichtisee - Garichtisee**
Jean-Pierre, Ernst
Do 10. August

Furna - Zizerser Alpen - Wannaspitz -

Furna

***s’Webers
Do 24. August Rupperswil - Schinznach - Habsburg **
Agnes, Richi
Do 14. September

Tüfelsschlucht, Hauenstein -

Hägendorf

***Ernst, Jean-Pierre
Do 28. September
Trimmis - Zizers - Landquart *
Agnes, Ernst
Do 12. Oktober
Bassersdorf - Wülflingen**
Théo, Ernst

Do 26. Oktober

Stein am Rhein - Burg Hohenklingen **
Richi, Ernst
Do 9. November
Illnau - Kyburg - Agasul **
s’Webers

Do 23. November

Birmensdorf - Dietikon*
Théo, Jean-Pierre
Do 07. Dezember
Schlusswanderung mit Höck*
Agnes, Richi

Leichte Wanderungen (immer nachmittags)


Datum
Wanderung
Art
Leitung

Do 16. März

Dietikon - Kloster Fahr - Altstetten*
Agnes, Théo

Do 20. April

Rundwanderung Zumikon*
Agnes, Théo

Do 11. Mai

Hinwilerriet*
Agnes, Jean-Pierre

Do 15. Juni

Russikon - Mesikon - Illnau*
Agnes, Richi

Do 20. Juli

Bassersdorf - Hardwald - Opfikon*
Agnes, Ernst

Do 17. August

Wetzikon - Gossau*
Agnes, Theo
Do 21. September
Stadtwanderung-Zürich *
Agnes, Richi

Do 19. Oktober

Hinwil - Dürnten - Bubikon*Agnes, Jean-Pierre

Do 07. Dezember

Jahresabschluss mit Höck *Agnes, Richi

Die Schwierigkeitsgrade (Sterne) gemäss ZAW in Leistungskilometern (LK):






*
bis 14 LK
Berechnung der LK:

**
14 bis 20 LK
Distanz:
1 km = 1 LK
***
20 bis 26 LK
Aufstieg:
100 m = 1 LK
****
26 bis 32 LK
Abstieg:
200 m = 1 LK
*****
ab 32 LK


Bei aussergewöhnlichen Anforderungen kann ein Stern mehr gegeben werden.

Leicht

Mittel

Sportlich

Ausschreibungen

Änderungen vorbehalten! Wanderziel und Routenwahl können bei schlechten Wetterbedingungen kurzfristig ändern!

Die aktuellen Ausschreibungen finden Sie auch auf der Startseite.


Kontaktstelle für alle Belange betreffend Wanderungen:

Tenger Richard, Frohe Aussicht 8, 8618 Oetwil am See, 044 929 25 92


Für Details zu den Wanderungen geben die jeweiligen Leiter gerne Auskunft:

Oertli Ernst, Mönchaltorferstr. 6, 8132 Egg b. Zürich, 044 929 19 28

Schranz Jean-Pierre, Hofacher 8, 8627 Grüningen, 079 623 24 33

Seeholzer Théo, Grundstrasse 53, 8712 Stäfa, 043 843 54 20

Weber Madeleine, Zelgliackerstr. 15f, 8618 Oetwil am See, 077 447 16 20

Weber Jürg, Zelgliackerstr. 15f, 8618 Oetwil am See, 079 630 57 01


Aushang der Ausschreibungen in Oetwil am See

Die Ausschreibungen mit detaillierten Angaben zu den Wanderungen werden an folgenden Stellen im Dorf angeschlagen:​

  • Schaukasten vor der Kirche
  • Schaukasten beim Kirchgemeindehaus Mühlegg
  • Schaukasten vor dem DENNER-Laden (Pro Senectute)


Empfohlene Ausrüstung

Gute Wander- oder Bergschuhe, Sonnen- und Regenschutz, Wanderstöcke, 1/2-Tax-Abo oder GA, Rega-Ausweis, Notfallausweis.

Sicherheit beim Wandern

Oft, allzu oft liest man in Zeitungen oder hört von Bergunfällen jeglicher Art. Man muss davon ausgehen, dass viele dieser Unfälle vermeidbar gewesen wären. Die Wanderleitung fühlt sich verpflichtet, bekannte Regeln immer wieder in Erinnerung zu rufen. Die Regeln lesen Sie hier.


Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.