Mittagstisch

Berichte

Galerie

Anlässe

Essen in gemütlicher Runde

Gönnen Sie sich ab und zu eine verdiente Abwechslung und geniessen Sie im Kreise jung gebliebener Seniorinnen und Senioren ein preiswertes und dennoch leckeres Mittagessen, vielleicht auch ein Gläschen Wein und plaudern Sie dabei über Gott und die Welt. Wo? Die Ortsvertretung der Pro Senectute organisiert jeweils am ersten Freitag im Monat in der behaglichen Atmosphäre des Landgasthof "Sternen", oder alternierend im Bistro "Oase" in Oetwil am See einen Mittagstisch für jüngere und ältere Senioren. Fühlen Sie sich angesprochen? Wagen Sie den Schritt in eine kleine, vielleicht noch unbekannte Welt. Lassen Sie sich überraschen und die Gedanken an Alter, AHV und graue Haare für einmal vergessen. Ältere Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden Sie mit einem dankbaren Lächeln begrüssen.


WochentagDatumRestaurant in Oetwil am See
Freitag08.05.2020 ABGESAGTLandgasthof "Sternen"
Freitag05.06.2020 ABGESAGT
Bistro «Oase»
Freitag03.07.2020 ABGESAGT Landgasthof "Sternen"
Freitag07.08.2020 ABGESAGT
Bistro «Oase»
Freitag11.09.2020
Landgasthof "Sternen"

Terminplan als PDF-Datei: Jahresprogramm 2020


Generelle Hinweise

Zeiten: Treffen: 11:15 Uhr, Essen: 11:30 Uhr

Mitagessen: Suppe, Hauptgang, Dessert

Kosten für das Essen: Fr. 18.50 (plus Getränke)

Anmeldefrist: Bis Mittwoch vor dem Essen, 18.00 Uhr

Telefonische Anmeldung: Margrit Hager-Frei, Eichholz, Oetwil am See Tel. 044 929 22 72

Die Ortsvertretung von Pro Senectute Kanton Zürich organisiert in Zusammenarbeit mit dem Seniorenverein Oetwil am See jeden Monat einen Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren.

Gönnen doch auch Sie sich ab und zu eine verdiente Abwechslung. Geniessen Sie ein preiswertes, gutes Mittagessen in gemütlicher und geselliger Runde. Sie sind herzlich willkommen!

Ortsvertretung Oetwil am See von Pro Senectute Kanton Zürich

Silvia Bosshard, Telefon 044 929 14 83


Dieser Anlass wird vom Bundesamt für Sozialversicherungen teilsubventioniert, weil er in besonderem

Masse die Selbständigkeit und Autonomie von älteren Menschen fördert.